3D Sidewalk Chalk Art: 4 der talentiertesten Straßenkünstler der Welt

Heute möchten wir Ihnen 4 der talentiertesten 3D-Kreidekünstler auf dem Bürgersteig zeigen, die es geschafft haben, die Augen von Passanten dazu zu bringen, dreidimensionale Landschaften und Objekte auf einem völlig flachen Asphalt zu sehen.

Heute möchten wir Ihnen 4 der talentiertesten 3D-Kreidekünstler auf dem Bürgersteig der Welt zeigen, die es geschafft haben, die Augen von Passanten dazu zu bringen, dreidimensionale Landschaften und Objekte auf einem völlig flachen Asphalt zu sehen. Ihre Arbeiten werden mit einer Projektion namens Anamorphose erstellt und erzeugen die Illusion von drei Dimensionen, wenn sie aus dem richtigen Winkel betrachtet werden. Kunst dieses Stils kann erzeugt werden, indem ein Foto eines Objekts aufgenommen oder in einem scharfen Winkel eingestellt wird, dann ein Raster über das Foto gelegt wird, ein weiteres längliches Raster auf dem Fußweg basierend auf einer bestimmten Perspektive, und genau der Inhalt eines Objekts reproduziert wird das andere, ein Quadrat nach dem anderen.[ 1 ]]



Weiterlesen

Edgar Müller

Edgar Müller wurde am 10. Juli 1968 in Mülheim / Ruhrgebiet geboren und wuchs in der ländlichen Stadt Straelen am westlichen Rand Deutschlands auf. Seine Faszination für die Malerei begann in seiner Kindheit mit Gemälden ländlicher Szenen von Straelen. Etwa im Alter von 25 Jahren beschloss Müller, sich ganz der Straßenmalerei zu widmen. Er reiste durch ganz Europa und lebte von seiner vergänglichen Kunst.







Webseite :: metanamorph.com





Eiszeit







Wasserfall







Lava Burst

Dualität

Geheimnisvolle Höhlen

Kurt Wenner

Kurt Wenner wurde in Ann Arbor, Michigan, geboren und ist der Erfinder dreidimensionaler Pastellzeichnungen. Mit sechzehn Jahren produzierte er sein erstes in Auftrag gegebenes Wandbild und mit siebzehn verdiente er seinen Lebensunterhalt als Grafiker. Er besuchte sowohl die Rhode Island School of Design als auch das Art Center College of Design. Laut seiner Website können 3D-Pflasterkünstler, 3D-Bürgersteigkünstler und 3D-Kreidekünstler die Wurzeln ihrer Arbeit auf die Straßenkunst Roms im Jahr 1982 zurückführen, als Kurt Wenner die komplexe Geometrie der klassischen italienischen Architektur in eine neue Form umwandelte der populären Kunst. Ob Straßenbilder, Kreidebilder, Bürgersteigbilder oder Straßenkunst, wenn sie eine dreidimensionale Illusion haben, können sie auf Pastellzeichnungen von Kurt Wenner zurückgeführt werden.

Webseite :: kurtwenner.com

Letztes Foto von toten Promis

Tag des Zorns

Riese

Musen

Ghetto

Sky Comp mit Zahlen

Nike LeBron James

Installation des tschechischen Cursors

Büro Stress

Hölle

Smoothie Ad

Gears Of War Ad

Beowulf

Phaeton

Schwarzes Loch

Julian Beever

Julian Beever ist ein in Belgien ansässiger englischer Kreidekünstler, der seit Mitte der neunziger Jahre Trompe-l'œil-Kreidezeichnungen auf Bürgersteigoberflächen erstellt. Er ist wahrscheinlich auch der bekannteste im Internet aller vier in diesem Artikel vorgestellten 3D-Straßenkünstler.

Webseite :: julianbeever.net

Schwimmbad

Selbstporträt

Leichter Unfall auf einem Gebäude

Ideenfestival

Scotch Wolkenkratzer

Koks

Wasserfall

Ballantines

Fliege

Nokia N.Series

DHL

Eiffelturm

Ameisen

Tägliche Post

White River Rafting

Manfred Stader

Manfred Stader begann Anfang der 1980er Jahre während seines Kunststudiums an der berühmten Städel Artschool in Frankfurt mit Straßenmalerei und Straßenkunst und wurde bereits 1985 einer der wenigen Straßenmalermeister.

Webseite :: 3d-street-art.com

Star Mild

3D

Küste

Zuschüsse

Clever

Jinro

Besuchen Sie Wales

Wanadoo wird orange

Asiatische Farben

Lipton

Flughafen Schiphol