40 Fotografien von Steve McCurry, die die Beziehung zwischen Mensch und Tier untersuchen

Der Fotograf Steve McCurry ist mit einem neuen Buch mit dem Titel zurück

Auch wenn Sie kein begeisterter Fan der Fotografie sind, haben Sie wahrscheinlich einige Arbeiten des Fotografen Steve McCurry gesehen. Er ist derselbe Fotograf, der den legendären aufgenommen hat Afghanisches Mädchen Foto, das in der Juni 1985 Ausgabe des National Geographic Magazins erschien. Im Laufe der Jahre hat der Fotograf viele Bücher veröffentlicht und jetzt ist er wieder mit einem neuen Buch mit dem Titel 'Tiere' zurück. In seiner neuesten Veröffentlichung untersucht Steve die komplexe Beziehung zwischen Mensch und Tier, und einige der Fotos sehen einfach magisch aus.



„Die Idee, Tiere und Menschen zu fotografieren, ist mir vielleicht schon in den Sinn gekommen, seit ich als junger Fotograf angefangen habe. Meine Schwester gab mir mein erstes Fotobuch, Sohn der Hündin , eine Sammlung von Bildern von Hunden und ihren Menschen des großen Fotografen und Freundes Elliott Erwitt. Es war das erste Mal, dass ich ein Buch über Tiere mit Humor, Pathos und wunderbarem Geschichtenerzählen sah “, sagte der Fotograf kürzlich Interview mit gelangweiltem Panda. Er sagt, Tiere seien eines seiner Lieblingsmotive, da sie völlig unvorhersehbar seien. 'Tiere sind in ständiger Bewegung, haben einen eigenen Verstand und achten selten auf die Anweisungen eines Fotografen', fügte McCurry hinzu.







Mehr Info: stevemccurry.com | Instagram | Facebook





Weiterlesen

# 1

Bildquelle: Steve McCurry





Kathmandu, Nepal



Der Fotograf berichtete über einige seiner Erfahrungen in Kuwait nach dem ersten Golfkrieg. Er sagt, es war eine surreale und unvergessliche Erfahrung. „Es brannten 600 Ölfelder, panische und verhungerte Tiere wanderten umher und die Landschaft war übersät mit toten irakischen Soldaten. Es war herzzerreißend, diese Tiere zu sehen, deren Hüter wir sein sollten. Die Tiere, die dem Gemetzel entkommen waren, wurden verlassen und gingen auf der Suche nach Nahrung und Schutz durch die Straßen “, sagte McCurry. Er sagt, das Foto, das er dort gemacht hat, ist seine beste Arbeit im gesamten Buch.

# 2



Bildquelle: Steve McCurry





Altai Region, Mongolei

Eine weitere Lieblingsaufnahme des Fotografen ist die, die er in Thailand gemacht hat. „Ich habe diesen jungen Mönch am späten Nachmittag in einem Kloster in Aranyaprathet, Thailand, nahe der Grenze zu Kambodscha, beim Studium buddhistischer Schriften fotografiert. Ich habe das wechselnde Licht beobachtet, als die Mönche sowohl den weltlichen als auch den heiligen Pflichten ihrer Zeit nachgingen “, erinnerte sich der McCurry. „Mit der einfachen Verwendung von Holz und Stoff, von Safran-Tönen von Senfgold bis zu tiefem Orange war ihre Umgebung ruhig. Die geduldige Katze hat die Szene der Kontemplation und des Friedens abgeschlossen. “

#3

Bildquelle: Steve McCurry

Indien

McCurry sagt, es sei seine Hoffnung, dass die Menschen Tiere als intelligente Wesen sehen, die unsere Liebe und unseren Respekt verdienen. „In den meisten Fällen sind unsere Haustiere für ihr Überleben und ihre Sicherheit völlig von uns abhängig. Es ist unsere Pflicht, sie wie unsere eigenen Kinder zu schützen. Da wir oft eine besondere Bindung zu bestimmten Tieren eingehen, würde ich hoffen, dass die Menschen sie mit der Sorgfalt behandeln, die sie verdienen “, schloss der Fotograf.

Schauen Sie sich seine erstaunlichen Fotos von Menschen und Tieren in der Galerie unten an!

# 4

Bildquelle: Steve McCurry

Bamiyan, Afghanistan

# 5

Bildquelle: Steve McCurry

Mongolei

# 6

Bildquelle: Steve McCurry

Indien

# 7

Bildquelle: Steve McCurry

Versteckte Throne Game of Thrones

Rom, Italien

# 8

Bildquelle: Steve McCurry

Varanasi, Indien

# 9

Bildquelle: Steve McCurry

Irland

# 10

Bildquelle: Steve McCurry

Tonle Sap, Kambodscha

#elf

Bildquelle: Steve McCurry

Afghanistan

# 12

Bildquelle: Steve McCurry

Chiang Mai, Thailand

# 13

Bildquelle: Steve McCurry

Kham Litang, Tibet

# 14

Bildquelle: Steve McCurry

Mazar-i-Sharif, Afghanistan

#fünfzehn

Bildquelle: Steve McCurry

Magdeburg, Deutschland

# 16

Bildquelle: Steve McCurry

Mumbai, Indien

# 17

Bildquelle: Steve McCurry

Tibet

# 18

Bildquelle: Steve McCurry

Indien

# 19

Bildquelle: Steve McCurry

Jaipur, Indien

#zwanzig

Bildquelle: Steve McCurry

Aranyaprathet, Thailand

#einundzwanzig

Bildquelle: Steve McCurry

Omo Valley, Äthiopien

# 22

Bildquelle: Steve McCurry

Al Ahmadi, Kuwait

# 2. 3

Bildquelle: Steve McCurry

Indien

# 24

Bildquelle: Steve McCurry

Chiang Mai, Thailand

Sänger, als sie jünger waren

# 25

Bildquelle: Steve McCurry

Paraguay

# 26

Bildquelle: Steve McCurry

Mandalay, Myanmar

# 27

Bildquelle: Steve McCurry

Australien

# 28

Bildquelle: Steve McCurry

Mexiko

# 29

Bildquelle: Steve McCurry

Chennai, Indien

# 30

Bildquelle: Steve McCurry

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

# 31

Bildquelle: Steve McCurry

Ecuador

# 32

Bildquelle: Steve McCurry

In der Nähe von Samyr, Tibet

# 33

Bildquelle: Steve McCurry

Indien

# 3. 4

Bildquelle: Steve McCurry

Thailand

# 35

Bildquelle: Steve McCurry

Frankreich

# 36

Bildquelle: Steve McCurry

Chaco, Paraguay

# 37

Bildquelle: Steve McCurry

# 38

Bildquelle: Steve McCurry

Bentota, Sri Lanka

# 39

Bildquelle: Steve McCurry

Marokko

# 40

Bildquelle: Steve McCurry

Vietnam