50 Abbildungen zeigen die kulturellen Unterschiede zwischen Japan und anderen Ländern

Eva ist eine Comiczeichnerin, die von 2010 bis 2014 in Tokio studierte. Während ihres Aufenthalts im Land bemerkte die Künstlerin viele kulturelle Unterschiede zwischen ihrem Heimatland und Japan. Um mit diesem plötzlichen Kulturschock fertig zu werden, begann Eva, lustige Comics darüber zu erstellen.

Eva ist eine Comiczeichnerin, die von 2010 bis 2014 in Tokio studierte. Während ihres Aufenthalts im Land bemerkte die Künstlerin viele kulturelle Unterschiede zwischen ihrem Heimatland und Japan. Um mit diesem plötzlichen Kulturschock fertig zu werden, begann Eva, lustige Comics darüber zu erstellen.



Die Künstlerin hofft, dass ihre Comics nicht nur Ausländern helfen, die japanische Kultur besser zu verstehen, sondern die Menschen auch über die Änderungen informieren, die sie bei einem Besuch in Japan an ihrem Verhalten vornehmen müssen. Zwischen 2012 und 2015 hat die Künstlerin über 300 Comics auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht - sehen Sie sich einige der besten in der Galerie unten an!







Mehr Info: amazon.com | Instagram | Facebook





Weiterlesen

# 1 Erstaunlich saubere Toiletten

# 2 Nudeln essen





Nudeln in Japan zu schlürfen ist vollkommen in Ordnung und es wird gesagt, dass sie auch besser schmecken werden.



# 3 Keine Servicegebühr und Tipps

# 4 Holen Sie sich Ihren eigenen (und andere) Müll



# 5 Station Masters





# 6 Bäder

Japaner nehmen auch gerne heiße Bäder, insbesondere Thermalbäder. (Affen sind für Humor da, du wirst mit keinem eintauchen können, sorry!)

# 7 Früchte

Hat jemand schon einmal die teuren japanischen Früchte gekauft? Wie die Melone oder die wahnsinnig teuren Trauben…

# 8 Japanischer Service

# 9 Tattoos

Wenn das Tattoo klein ist, kann es mit Gips bedeckt werden, um in die öffentlichen Badehäuser oder das Schwimmbad zu gelangen.

# 10 Toiletten

lustige 10-Jahres-Challenge-Memes

Die Toiletten in Malaysia sind immer nass und es gibt immer keine Toilettenpapiere.

# 11 Weihnachten feiern

Seltsamerweise feiert Japaner Weihnachten nicht mit Truthahn und Schinken, sondern mit KFC…

# 12 Die letzte Station

Wenn Sie in den USA im Bus tief einschlafen, ist dies möglicherweise Ihre letzte Station…

# 13 Verkaufsautomaten

Es gibt fast überall Verkaufsautomaten, auch an Orten, an denen es keine Lebensformen zu geben scheint.

# 14 Aussteigen

# 15 Curry

# 16 Treppe

An kleineren Bahnhöfen gibt es eine große Anzahl von Treppen und nur sehr wenige Rolltreppen und Aufzüge.

# 17 Kinder nach dem Essen fertig

# 18 Smartphones

Sie können den Kameraverschlusston auf japanischen Smartphones aufgrund der Privatsphäre und der Aufnahme von Fotos am oberen Rand nicht ausschalten.

# 19 Saubere und hochmoderne japanische Toiletten

# 20 Sieben Wunder der Japaner

Das 7. Wunder kann auf meiner FB oder meinem Blog gefunden werden.

# 21 Friseur

# 22 Zugetikette

# 23 Ausgewiesene Raucherzone

# 24 Bürotoilette

Ich ging zu einem Interview zu einer japanischen Firma, bevor ich mich entschied, Japan zu verlassen. Als ich zur Damentoilette ging, sah ich einen schönen hölzernen Schließfachschrank mit kleinen Fächern an der Wand montiert. Ich weiß, dass Japaner sehr besonders auf Hygiene bedacht sind, aber ein Schließfach für Zahnbürsten und Hygieneartikel zu sehen, ist für mich eine ganz neue Welt…

# 25 Aktive ältere Menschen

# 26 Sayonara

'Sayonara' bedeutet 'Auf Wiedersehen', hat aber ein Gefühl der Endgültigkeit. Verwenden Sie es also nicht für Ihre Kunden!

# 27 Sushi Reis

Irgendwie fällt Sushi-Reis ab, wenn Sie außerhalb Japans essen…

# 28 Kinder in Zügen

# 29 Muskeltraining

In Japan können Sie Ihre Muskeln trainieren, da es viele Treppen, nicht viele Rolltreppen und Aufzüge gibt! Stellen Sie sich also all das Gepäck vor, das Sie auf dem Weg zum Flughafen zu Bahnhöfen und Zwischenhotels auf und ab tragen müssen…

# 30 Japanisch Sprechen Sie Englisch

Basierend auf der wahren Geschichte in einem Sushi-Restaurant…

# 31 Beeindruckender Kundenservice

# 32 Wandern

Ich habe wirklich Lust, in letzter Zeit zu schmelzen ...

# 33 Busfahrer

# 34 Den Weg geben für diejenigen, die die Aufzüge wirklich benutzen müssen

# 35 Shinjuku Station

Es ist ein Ort, an dem Google Maps versagt und alle Hoffnung verloren geht, die spezifischen Ausgänge zu finden…

# 36 Wir stellen vor

Wir vernetzen uns nur mit einem Teller voller Lebensmittel in unseren Händen.

# 37 Radfahrer sind rücksichtsvoll

# 38 Genaue Wettervorhersagen

# 39 Comic-Konventionen

# 40 Praktische Geschäfte

Ich gehe oft in Läden, um Bento, Snacks, Kuchen oder Gemüse zu kaufen, als ich in Japan war. Manchmal gehe ich an der Rubrik für Erwachsene vorbei und frage mich, ob ich einen Streich spielen soll, indem ich darin stöbere und die Reaktion von Kunden und Mitarbeitern sehe. Aber ich war nicht mutig genug und habe die Idee aufgegeben ...

# 41 Promotion

Japanische Unternehmen lassen Mitarbeiter nicht auf eine Fertigkeit spezialisieren, sondern sind ein Alleskönner. Selbst wenn der Mitarbeiter eine Ingenieurschule abgeschlossen hat, wird er in den Verkauf einbezogen. Während der Promotion können sie sogar einen Vertriebsassistenten an die Personalabteilung übertragen!

# 42 Sicherheit

# 43 Recyceln

Obwohl es gut ist zu recyceln ...

# 44 Imbiss

Ich habe gehört, dass wegen einer schweren Lebensmittelvergiftung, die vor einigen Jahren stattgefunden hat, keine Reste von Restaurants und Buffets weggenommen werden dürfen. Caterer und Restaurants wollten nicht haftbar gemacht werden, wenn etwas passiert. Bento ist in Ordnung, da auf der Verpackung ein Verfallsdatum und Anweisungen zur Lagerung angegeben sind

# 45 Erstaunliche japanische Frauen in Shibuya

# 46 Endgültige Entscheidung

lustige Bilder von Chinesen

Obwohl Japaner gerne Meetings abhalten, um einen gemeinsamen Konsens zu erzielen, können sie auch wichtige Dinge untereinander entscheiden und den Mitarbeiter einfach über ihre endgültige Entscheidung informieren, ohne mit ihnen zu diskutieren.

# 47 Zeichnungssitzung

Ich war überrascht, als ich an einer Life-Drawing-Session in Tokio teilnahm und alle Künstler ihre Seiten umblätterten, sobald eine Pause angekündigt wurde. Vielleicht zeigen die Japaner ihre Arbeit nicht gern und behalten die Dinge lieber für sich…?

# 48 Diagonale Kreuzung

Die diagonale Kreuzung wird nicht mehr dieselbe sein!

# 49 Visitenkarten

Basierend auf den wahren Geschichten meiner Freunde. Sehr erstaunlich, dass der CEO auch Visitenkarten genehmigen muss!

# 50 Schneidige Rikscha-Abzieher