Der Künstler zeichnet Cartoons im 3D-Raum nur mit Stift und Papier

Für diejenigen, die denken, dass Papier zu einschränkend ist, zeigt der dänische Illustrator HuskMitNavn, dass eine Fantasie bei der Arbeit jede dieser Einschränkungen lösen kann. Er zeigt dies, indem er die Papierleinwand seiner Illustrationen in 3D-Requisiten zerreißt und faltet, wodurch sie zu einem aktiven Teil des Bildes wird.

Für diejenigen, die denken, dass Papier zu einschränkend ist, zeigt der dänische Illustrator HuskMitNavn, dass eine Vorstellungskraft bei der Arbeit jede dieser Einschränkungen lösen kann. Er zeigt dies, indem er die Papierleinwand seiner Illustrationen in 3D-Requisiten zerreißt und faltet, wodurch sie zu einem aktiven Teil des Bildes wird.



Das Coole daran ist, dass es Sie kein Vermögen kostet, es selbst auszuprobieren, und genau das sollten Sie tun.







Mehr Info: huskmitnavn.dk | instagram | tumblr ( h / t )





Weiterlesen

# 1

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-10

# 2

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-3

#3

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-6

# 4

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-4

# 5

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-1

# 6

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-2

# 7

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-7

# 8

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-5

# 9

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-9

# 10

3D-Papier-Kunst-Illustrationen-Huskmitnavn-8