„Baki“-Schöpfer Itagaki schreibt Epilog mit Kanji Igari

Keisuke Itagaki, der Schöpfer von „Baki“, wird eine Gedenk-Epilog-Geschichte für Kanji Igari schreiben, eine Figur, die auf dem Wrestler Antonio Inoki basiert.

Baki ist eine Sportserie, in der die meisten Charaktere von echten Wrestlern inspiriert sind, die sich einen Namen gemacht haben.



Neben einer Geschichte, die sie mit der Handlung verbindet, verleiht Keisuke Itagaki diesen Charakteren auch eine einzigartige Wendung übermenschlicher Fähigkeiten. Kein Wunder, dass wir alle so sehr an diesen Persönlichkeiten hängen und von ihnen beeindruckt sind.





Von allen realen Wrestlern, die Itagaki adaptiert hat, stach Antonio Inokis Kanji Igari immer am meisten heraus. Leider verstarb der echte Wrestler Antonio Inoki Anfang dieses Monats und brach vielen, die sich in Kanji verliebt hatten, das Herz.





Als Zeichen seiner Ehrerbietung wird „Baki“-Schöpfer Keisuke Itagaki einen Gedenk-Epilog für die Figur Kanji Igari schreiben. Es erscheint am 27. Oktober 2022 in der 48. Ausgabe von Weekly Shonen Champion.

'Baki' Creator Itagaki to Write Epilogue Featuring Kanji Igari
Antonio Inoki (links) und Kanji Igari (rechts) | Quelle: Fangemeinde

Kanji Igari gab sein Debüt in Kapitel 177 des Mangas „Baki the Grappler“ in den 1990er Jahren. Sein Charakter wurde so beliebt, dass er eine Nebengeschichte mit dem Titel „Grappler Baki Gaiden: Igari vs. Mount Toba“ erhielt.





Igari ist nicht nur ein beeindruckender Charakter, sondern auch einer der beeindruckendsten Gegner, denen Baki gegenüberstand. Igaris Kampf mit Baki wurde viele Male erwähnt und gilt als eine der besten und aufregendsten Zeiten im Ring aller Zeiten.



'Baki' Creator Itagaki to Write Epilogue Featuring Kanji Igari
Grappler Baki Gaiden: Weit vs. Mount Toba-Abdeckung | Quelle: Fangemeinde

Die Figur erscheint erneut in der „Baki“-Serie mit mehr Kampfszenen als die vorherigen. Igaris Kämpfe haben die Zuschauer und seine Gegner aufgrund der verschiedenen Arten einzigartiger Techniken und Strategien, die er anwendet, immer überrascht.

Darüber hinaus hat Igari auch den Titel „Killer“ erhalten, und sein Ringname ist Antonio Igari, wie der Wrestler, von dem er inspiriert ist.



LESEN: Top 15 der stärksten Charaktere in Baki (Neuester Manga), Rangliste!

Als erstes Denkmal für Inoki hat die Manga Cross-Website von Akita Shoten alle Kapitel von Baki the Grappler Gaiden kostenlos veröffentlicht.





Die Nebengeschichte besteht aus neun Kapiteln, die den Kampf zwischen Kanji Igari und dem Berg Shōhei Toba zeigen.

Über Baki

Grappler Baki, in Nordamerika als Baki the Grappler bekannt, ist eine Manga-Serie, die von Keisuke Itagaki geschrieben und illustriert wurde. Es wurde ursprünglich in Weekly Shōnen Champion veröffentlicht und von Akita Shoten in 42 Tankōbon-Bänden gesammelt.

Die Geschichte folgt dem Teenager Baki Hanma, wie er seine Kampffähigkeiten trainiert und gegen eine Vielzahl verschiedener Gegner in tödlichen, regellosen Nahkämpfen testet.

Er verbringt jeden wachen Moment damit, zu trainieren und zu kämpfen, damit er eines Tages die Kampffähigkeiten des stärksten Wesens der Erde übertreffen kann – seines Vaters Yuujiro Hanma, eines grausamen Mannes, der nur lebt, um zu kämpfen und Menschen zu verletzen.

Quelle: Akita Shotens offizielle Website