„Classroom for Heroes“-Anime für 2023-Debüt mit neuem Visual bestätigt

Der Anime „Classroom for Heroes“ wird 2023 veröffentlicht. Ein neues Bildmaterial und Mitarbeiter wurden enthüllt.

Classroom for Heroes präsentiert die Trope der „Heldenakademie“, aber mit einer Wendung. Wieso den? Denn der stärkste Held schreibt sich als normaler Schüler in die Schule ein.



Der Grund für diese bizarre Entscheidung ist die Sehnsucht des Helden, ein normales Leben mit Freunden zu führen. Meine Güte, ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es sich anfühlen muss, die ganze Zeit von Fans und Lob überschwemmt zu werden.







Classroom for Heroes, die Light-Novel-Reihe von Shin Araki, erhält 2023 eine Anime-Adaption. Ein konkreter Veröffentlichungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben.





Schauen Sie sich das neueste Visual für die Serie an, in der der mächtige Held von der stolzen Protagonistin begleitet wird.

 „Classroom for Heroes“-Anime für 2023-Debüt mit neuem Visual bestätigt
Klassenzimmer für Helden Visual | Quelle: Offizielle Website

Arnest, die weibliche Protagonistin, verachtet jeden, der weniger mächtig ist als sie. Natürlich gerät sie mit Blade, dem lockeren Wechselstudenten, aneinander. Ihr erstes Treffen führt wenig überraschend zu einem Gefecht.





Wann weckt Sasuke sein Mangekyou Sharingan?

Das Bild repräsentiert genau ihre Persönlichkeiten. Arnest muss Blades wahre Identität noch kennen, und Blade wird alles tun, um sie ihr vorzuenthalten. Können die beiden ungleiche Freunde werden?



LESEN: My Hero Academia Staffel 6 Teaser verspricht einen unvergesslichen Kampf

Studio Actas animiert den Anime Classroom for Heroes und seine Mitarbeiter wurden gerade bekannt gegeben:

Position Mitarbeiter Andere Arbeiten
Direktor Keiichiro Kawaguchi Geschehener Tanz
Serie Skript Naoki Hayashi Higurashi: Wenn sie GOU weinen
Charakter-Designer Kosuke Kawamura OniAi
 „Classroom for Heroes“-Anime für 2023-Debüt mit neuem Visual bestätigt
Klassenzimmer für Helden (COVER) | Quelle: Knusperrolle

Classroom for Heroes hat bereits eine Manga-Adaption inspiriert und steuert nun auf einen Anime zu. Es scheint eine gewöhnliche Geschichte mit einem übermächtigen MC zu sein, aber mal sehen, ob sie sich in der wettbewerbsorientierten Welt des Anime behaupten kann.



Über Classroom for Heroes





lustige Bilder der Königin

Classroom for Heroes ist eine Light Novel-Serie von Shin Araki, die erstmals im Januar 2015 veröffentlicht wurde. Später erhielt sie im Februar desselben Jahres eine Manga-Adaption. Es wird 2023 eine Anime-Adaption erhalten.

Die Hauptfigur der Serie, Blade, ist der stärkste Held einer magischen Welt. Nachdem er einen gefährlichen Feind besiegt hat, sehnt sich der Held nach einem normalen Leben. Also verkleidet er sich als durchschnittlicher Teenager und tritt in die Rosewood Academy ein, die für ihre talentierten Schüler bekannt ist.

Arnest Flaming ist die beste Schülerin der Akademie und sie zweifelt an Blades Fähigkeiten. Kann Blade sein Geheimnis wahren und gleichzeitig neue Freunde finden?

Quelle: Offizielle Website