Kleidung aus gebrauchten Blow-Up Puppen

Ein niederländischer Künstler namens Sander Reijgers recycelt aufblasbare Blow-up-Puppen zu der bizarrsten Kleidung, die Sie jemals sehen werden.

Ein niederländischer Künstler namens Sander Reijgers recycelt aufblasbare Blow-up-Puppen in die bizarrste Kleidung, die Sie jemals sehen werden. Diese wasserdichten Hoodies sind perfekt für Regenwetter geeignet, indem vorhandene Trainingsanzugoberteile mit Köpfen, Brüsten und anderen Teilen von 50 aufblasbaren Puppen, die Sanders von einem „Sponsor“ erhalten hat, angepasst wurden.



Weiterlesen







„Diese Puppen sind so hässlich und vulgär, dass es für mich zu einer Herausforderung geworden ist, sie in etwas Schönes zu verwandeln. Die Puppe ist ein Mittel, um etwas anderes zu vermitteln. Es ist nahezu unverständlich, dass Menschen Sex mit etwas haben könnten, das so hässlich und leblos ist wie eine explodierende Puppe. Egal wie viel Luft Sie hineinpumpen, es bleibt ein Objekt, das die Gefühle der Lust nicht erwidern kann ... ' sagt Sander Reijgers.









'Die Idee, etwas mit aufblasbaren Puppen zu tun, kam mir, nachdem ich' Die Krankheit des Todes 'von Marguerite Duras gelesen hatte. Die Hauptfigur dieses Romans ist unfähig, Gefühle für Menschen zu entwickeln, deshalb stellt er eine Frau ein, in der Hoffnung, dass Sex mit dieser Frau es ihm ermöglicht, sich zu fühlen. Ich mache mit meiner Arbeit genau das Gegenteil: Ich entferne die sexuelle Funktion der Puppen, indem ich sie in eine Jacke oder eine Tasche verwandle. Auf diese Weise kann die Puppe „fühlen“, indem sie eine normale tägliche Aufgabe ausführt, anstatt durch Sex… “



Zyanid und Glück schwarzer Humor