Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2, Folge 3, Erscheinungsdatum, Spekulation

Folge 3 von Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2 wird am Donnerstag, den 28. Juli 2022 veröffentlicht. Wir bringen Ihnen die neuesten Anime-Updates.

Folge 2 von „Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!!“ Staffel 2 trägt den Titel „Der Teufel und der Held werden unvorstellbar Eltern“. Leider besteht Ramus darauf, dass Satan und Emi ihre Eltern sind und Maou und seine Freunde sich um sie kümmern.



Chiho besucht Maous Wohnung mit allerlei Pflegeprodukten für Kinder, da sie ihn bestmöglich versorgen möchte.







Die Situation stellt Emi immer noch vor eine unangenehme Herausforderung, vor allem, weil sie ihr Kind gemeinsam mit ihrem Erzfeind erziehen muss.





Hier sind die neuesten Updates.

Inhalt Folge 3 Spekulation Erscheinungsdatum von Folge 3 1. Ist der Teufel ein Teilzeitbeschäftigter!! diese Woche Pause? Folge 2 Zusammenfassung Über The Devil is a Part-Timer!

Folge 3 Spekulation

Leider müssen Ramus’ plötzliche Ankunft und ihre Behauptung, Satan und Emi seien ihre Eltern, viele Geheimnisse aufdecken. Während Yesods Herkunft im Mittelpunkt der kommenden Folge stehen wird, ist Alas tatsächlich einer.





wo haben sie edward mit den scherenhänden gefilmt
  Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2, Folge 3, Erscheinungsdatum, Spekulation
Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! | Quelle: Offizielle Website

Der Ausflug in den Vergnügungspark scheint zu zufällig zu sein. Wird es während der Reise einen Angriff geben? Auch der Manager von McRonald’s scheint misstrauisch. Ach denkt, dass sie nach Satan riecht. Liegt das nur an den Pommes oder kommt sie auch aus dem Dämonenreich?



Was als nächstes passieren wird und wie Satan und Emi mit der Situation umgehen, wird interessant zu sehen sein.

Erscheinungsdatum von Folge 3

Folge 3 von The Devil is a Part-Timer!! Der Anime der zweiten Staffel wird am Donnerstag, den 28. Juli 2022 veröffentlicht. Der Episodentitel oder die Vorschau wurden nicht angezeigt.



1. Ist der Teufel ein Teilzeitbeschäftigter!! diese Woche Pause?

Nein, Folge 3 von The Devil ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2 macht diese Woche keine Pause. Die Folge wird wie geplant veröffentlicht.





Folge 2 Zusammenfassung

Maou und andere besprechen die Situation von Alas Ramus, nachdem sie ihn in die Wohnung gebracht haben. Ramus klammert sich an Emi und nennt ihre Mama, obwohl Emi sie nur ungern als ihre Tochter akzeptiert.

Ihr innerer Widerstand hält Emi nicht davon ab, sie fest zu umarmen und ihr etwas Beruhigung zu geben.

  Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2, Folge 3, Erscheinungsdatum, Spekulation
Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! | Quelle: Offizielle Website

Während Maou und andere über Möglichkeiten nachdenken, ihr zu helfen, ist sie hin- und hergerissen über die Zukunft. Chiho freut sich darauf, so viel wie möglich beizutragen.

Als Maou am nächsten Tag bei McRonald arbeitet, besucht Chiho seine Wohnung. Als Ramus anfing zu weinen, hatten Ashiya und andere Schwierigkeiten, sie zu beruhigen.

Ashiya erhält Windeln, Taschentücher, Zahnbürsten und andere Pflegeprodukte für Kinder, während Ramus fest schläft. Sobald Suzuno ankommt, wacht Ramus plötzlich auf und beginnt zu weinen, bevor sie sich überhaupt hinsetzen und unterhalten können.

Satan, der bei McRonald arbeitet, fragt ständig nach ihr. Ramus weint, als Chiho ihr versichert, dass Maou bald nach Hause kommen wird, während er ihr versichert, dass sie nicht allein sein wird.

In der Zwischenzeit sorgten Ashiya, Chiho und Suzuno dafür, dass sie sich wohlfühlte, indem sie sich ihr vorstellten. Trotz der Behauptung ihres Erzfeindes, ihr Erzfeind zu sein, ist Emi immer noch hin- und hergerissen von der Aussicht, Ramus gemeinsam zu erziehen.

  Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2, Folge 3, Erscheinungsdatum, Spekulation
Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! | Quelle: Knusperrolle

Sie denkt während ihres Arbeitstages im Büro darüber nach und erzählt sogar einem Kollegen davon.

Später an diesem Tag geht Ramus mit Chiho und Suzuno nach draußen, in der Hoffnung, sich besser zu fühlen. Ramus beschließt, sich mit Maou zu treffen, nachdem sie weinend aufgewacht ist.

Maou macht sich Sorgen um die Reaktion seiner Kollegin, deshalb freut er sich nicht, sie dort zu sehen. Mayumi bittet um eine Erklärung, als sie ihren Ruf Maou Papa hört.

Als Mayumi im Hinterzimmer von der Situation erfährt, argumentiert sie, dass es nicht im besten Interesse von Maou und Chihi wäre, sich so sehr an der Aufzucht zu beteiligen.

In Anbetracht ihres jungen Alters ist es wahrscheinlich, dass Leute Gerüchte über sie verbreiten, was völlig verständlich ist. Im Gegensatz dazu lobt sie sie dafür, dass sie ihren Bedenken geduldig zugehört haben.

Chiho bittet Maou später um Hilfe, als sie allein sind. Ihm zufolge wird die gemeinsame Elternschaft mit Emi schwierig sein, da sie seit geraumer Zeit Feinde sind.

Chiho ist die einzige Person, der er vertrauen kann, also bittet er sie um Hilfe. Als Antwort bietet Chiho alle Unterstützung, die er braucht. Als ihre Freunde ihnen heimlich folgen, führt Maou am nächsten Tag Ramus mit Emi aus.

Der gesamte Stamm des jungen Satans wurde vor etwa drei Jahrzehnten von einem gefährlichen Dämon vernichtet. Ohne das rechtzeitige Eingreifen von Emilias Mutter Lailah wäre Satan in all dem Chaos und Blutvergießen gestorben.

Sie rettete Satan nicht nur, sondern kümmerte sich auch um ihn, während er sich erholte. Während sie dies taten, teilte Lailah viel von ihrem Wissen mit ihm und sie lernten sich besser kennen.

Bevor sie sich verabschiedeten, gab sie ihm einen violetten halbmondförmigen Kristall. Im Laufe der Jahrhunderte wurde Satan zum Dämonenlord, indem er vergangene Lektionen in seinem Gedächtnis behielt.

Mit Lailahs Weisheit vereinte er die gesamte Dämonenrasse unter seiner Führung. Der violette Halbmondkristall, den er in den Garten des Schlosses pflanzte, war ein Yesod-Fragment, von dem er nicht bemerkt hatte, dass er es produziert hatte. Infolgedessen erkannte Satan nie die wahre Natur der Pflanze oder kümmerte sich darum, etwas darüber zu erfahren.

  Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2, Folge 3, Erscheinungsdatum, Spekulation
Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! | Quelle: Knusperrolle

Leider wurde Ramus eines Tages aus diesem Kristall geboren und behauptete, seine Tochter zu sein. Er hätte sich nicht vorstellen können, dass sie eines Tages behaupten würde, seine Tochter aus diesem Kristall zu sein.

Yesod selbst war ein Fragment von Alas Ramus, aber ihre Herkunft bleibt ein Rätsel.

LESEN: Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter!! Staffel 2, Folge 3, Erscheinungsdatum, Spekulation

Über The Devil is a Part-Timer!

Der Teufel ist ein Teilzeitbeschäftigter! ist eine japanische Light-Novel-Reihe, geschrieben von Satoshi Wagahara, mit Illustrationen von Oniku (geschrieben als 029). ASCII Media Works hat die Serie in Japan veröffentlicht, während Yen Press die Serie in Nordamerika veröffentlicht hat.

Die Geschichte dreht sich um den Dämonenlord Satan, nachdem er in der Menschenwelt feststeckt. Satan verliert gegen die Heldin Emilia in seiner Heimatwelt Ente Isla. Dann nimmt er einen seiner Untergebenen – Alciel – und transportiert sich in die Menschenwelt, wo er aufgrund des Mangels an Magie machtlos bleibt.

Sowohl Satan als auch Alciel nehmen menschliche Formen an, und Satan nimmt einen Teilzeitjob in einem Fast-Food-Restaurant an, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Die Dinge werden noch komplizierter, als Emilia unter dem Deckmantel eines Menschen namens Emi Yusa ankommt. Diese unbeschwerte Komödie untersucht die Wechselwirkungen von „Böse“ und „Gut“.