Ein dramatischer Teaser für Kaiju Nr. 8 bestätigt seine Veröffentlichung im Jahr 2024

Der neueste Teaser für den kommenden Anime Kaiju Nr. 8 hat seine Premiere im Jahr 2024 und mehr enthüllt.

Wenn Sie Attack on Titan lieben, dann sollten Sie nach Kaiju Nr. 8 Ausschau halten. Die Geschichte ähnelt Isayamas Meisterwerk und kann das Loch füllen, das nach AOTs Abschluss in Ihrem Herzen zurückbleibt.



Vor ein paar Monaten enthüllte das Franchise seine Pläne, diese Kaiju-Fantasie als Anime zu adaptieren und damit absolutes Chaos unter Otakus zu verursachen.







Angesichts ihrer Popularität ist die Show zu einer der am meisten erwarteten Adaptionen in der Branche geworden, aber wir müssen lange auf ihre Premiere warten.





Das neueste Werbevideo für den Anime Kaiju No. 8 hat sein Debüt im Jahr 2024 bestätigt und den Protagonisten Kafka Hibino in seiner Kaiju-Form gehänselt.

Anime ``Kaiju No. 8'' Teaser PV / Ausstrahlung 2024   Anime ``Kaiju No. 8'' Teaser PV / Ausstrahlung 2024
Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Mit einer kranken Hintergrundmusik, die definitiv zu unseren Playlists gehört, zeigt der Trailer eine düstere Welt, die oft von den Kaiju zerstört wird. Inmitten der Zerstörung und Zerstörung steht Kafka in seiner Kehreruniform und später im Kaiju-Modus.





lustige bilder zum verschicken

Der Trailer verrät auch, dass Production I.G. ist für die Animationsproduktion verantwortlich, und Studio Khara kümmert sich um die Kaiju-Designs und das Artwork.



Darüber hinaus hat das Franchise auch ein Poster oder Key Visual für den Anime mit Kafkas Kaiju enthüllt.

Der Grund, warum ich diese Geschichte Attack on Titan ähnlich nenne, ist, dass die Hintergrundgeschichten von Eren und Kafka sehr ähnlich sind (außer natürlich der Zerstörung des Weltteils).





Kafka ist ein 32-jähriger Mann, der mit seinem Job als Aufräumer all der Zerstörung unzufrieden ist, die durch Kämpfe zwischen Kaiju und der japanischen Verteidigungsstreitmacht entstanden ist. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass Kafka als Kind den Wunsch hatte, der Elite-Verteidigungstruppe beizutreten, aber die Prüfung nicht bestehen konnte, was dazu führte, dass er Kehrer wurde.

Eines schicksalhaften Tages wird Kafkas Körper mit einem parasitären Kaiju infiziert, der ihn in einen Kaiju verwandelt und ihm übermenschliche Fähigkeiten verleiht. Mit solch großer Kraft in der Hand beschließt Kafka erneut, die Defence Force auszuprobieren und gegen Kaiju zu kämpfen, um seinen Kindheitstraum zu erfüllen.

LESEN: „Kaiju No. 8“ für Anime-Adaption: Trailer und aktuelle Updates

Wenn man bedenkt, dass der Anime nach mehr als einem Jahr erscheinen wird, bleibt noch viel Zeit, bis wir die Besetzung und die Mitarbeiter wissen.

Es gibt auch keine Garantie, ob wir mehr Werbemittel bekommen, also bleibt uns nur, den Manga zu lesen.

Über Kaiju Nr.8

Kaiju Nr. 8 oder Monster Nr. 8 ist eine japanische Manga-Serie, geschrieben und illustriert von Naoya Matsumoto. Es wurde ab Juli 2020 kostenlos auf Shōnen Jump+ von Shueisha veröffentlicht.

In Japan greifen Kreaturen, die als Kaiju bekannt sind, häufig die Nation an, wobei die japanische Verteidigungsstreitmacht dafür verantwortlich ist, sie zu bekämpfen und zu töten.

Kafka Hibino und Mina Ashiro, Freunde aus Kindertagen, geloben, Mitglieder der Defense Force zu werden, nachdem ein Kaiju ihr Zuhause zerstört hat. Mina wird eine berühmte Kommandantin der Macht, während Kafka die Prüfung mehrmals nicht besteht und ein Monsterfeger wird, der für die Säuberung der Leiche eines Monsters verantwortlich ist.

Eines Tages dringt ein kleiner sprechender Kaiju durch seinen Mund in seinen Körper ein und er kann sich nun selbst in einen Kaiju verwandeln. Dies wird von der Verteidigungsstreitmacht „Kaiju Nr. 8“ genannt.

Quelle: Offizielles Twitter