Jedes Jahr macht dieser Vater ein Tattoo aus den Kritzeleien seines Sohnes

Die Zeichnungen der meisten Fünfjährigen gehen auf Kühlschränken und das war's. Keith Anderson nimmt jedoch die Zeichnungen seines Sohnes Kai persönlich ... indem er sie auf seine eigene Haut tätowiert.

Die Zeichnungen der meisten Fünfjährigen gehen auf Kühlschränken hoch und das ist es. Keith Anderson nimmt die Zeichnungen seines Sohnes Kai jedoch persönlich… indem er sie auf seine eigene Haut tätowiert. Dies ist eine interessante Art, an die frühen künstlerischen Bemühungen des Kindes zu erinnern, aber Keith scheint sehr zuversichtlich zu sein, was seine Wahl angeht.



'' Das erste war das Gänseblümchen - ich ließ es tätowieren, als er im Kindergarten war. Dann gingen wir zurück und machten seinen Namen und das Haus von als er 4 war, Keith sagte dem Fotografen Chance Faulkner. Er tätowierte jedes Jahr ein Bild auf seinen Arm - mit Ausnahme des neunten Jahres, weil Kai einige Anpassungen vornehmen wollte. Die Tattoos wurden von drei verschiedenen Künstlern gemacht, und der kleine Kai half sogar einem von ihnen (hoffentlich war er besser darin geworden, innerhalb der Linien zu zeichnen).







'' Wir werden so lange weitermachen, bis er es nicht mehr will. In diesem Tempo ist er immer noch sehr aufgeregt, also werden wir weitermachen. Aber was passiert, wenn ihm die Armlehne ausgeht? Keith sagt, er werde Kai nur bitten, kleinere Bilder zu zeichnen.





Mehr Info: Chancefaulknerphotography.com | Twitter

Weiterlesen

Jedes Jahr bekommt Papa Keith Anderson ein weiteres Tattoo, das auf den Zeichnungen seines Sohnes basiert

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-13





Kai hat dieses Seepferdchen gezeichnet, als er 6 Jahre alt war

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-14



Sie haben diesen Roboter gemacht, als Kai 10 war

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-3

'Wir werden weitermachen, bis er es nicht mehr will.'

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-10



Keiths Sohn zeichnete dieses patriotische Ahornblatt, als er 7 Jahre alt war

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-5





'Niemand, den ich kenne, hat jemals davon gehört, originelle Kinderkunst zu tätowieren, und es macht viel Spaß.'

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-1

Kai zeichnete dieses Tattoo, Keiths Favorit, als er 8 Jahre alt war

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-4

Kai hat dieses Haus gezeichnet, als er gerade 4 Jahre alt war

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-8

Das allererste Tattoo, das Keith bekam, als Kai im Kindergarten war

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-12

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-7

„Die Leute fragen mich, was passieren wird, wenn mir der Raum ausgeht. Ich denke, ich werde ihn nur dazu bringen, kleinere Bilder zu zeichnen. '

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-9

„Vor kurzem war mein Sohn bei mir und hat einige Tätowierungen selbst gemacht. Er liebt es'

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-11

Papa-Tattoo-Arm-Sohn-Zeichnungen-Keith-Anderson-Chance-Faulkner-2