Kapitel 343 von Black Clover enthüllt Yamis wahres Potenzial

Kapitel 343 des Mangas Black Clover zeigt, dass Yami weit von seinem wahren Potenzial entfernt ist und sein wahres Können noch freisetzen muss.

Black Clover ist vor kurzem in seinen letzten Bogen eingetreten und hat begonnen, Geheimnisse zu lüften, über die wir uns schon seit einiger Zeit gewundert haben. Unter all den Geheimnissen darin sticht Yamis Herkunft hervor.



Angesichts seines Namens, seiner Persönlichkeit und seines Lebensstils, die sich von denen in beiden Königreichen unterscheiden, ist es offensichtlich, dass er woanders herkommt. Jetzt, da Asta in Yamis Heimat, das Hino-Land, teleportiert wurde, haben wir begonnen, Antworten zur Vergangenheit des Kapitäns zu erhalten.







Hino nutzt nicht nur eine fortgeschrittene Form der Magie, sondern hütet auch die Geheimnisse von Yamis Fähigkeiten und Kräften der Dunklen Magie.





was schreibt man auf eine abschiedstorte

Das neueste Kapitel 343 des Black Clover-Manga zeigt, wie Black Bulls Kapitän Yami Sukehiro weit von seinem wahren Potenzial entfernt ist. Dies kommt ans Licht, als Yamis Schwester Ichika sich mit Asta im Duell befindet und ihn in seiner Form der Teufelsvereinigung überwältigt.

Ichika erzählt Asta von Zetten und wie ihre Dunkle Magie (dunkles Yojutsu) am besten mit Taijutsu und Kenjutsu funktioniert, dh Kampfkunst und Schwertkampf. Wie wir alle wissen, benutzt Yami bereits ein Katana und hat übermenschliche körperliche Fähigkeiten.



Obwohl Yami bereits mächtig ist, hat er seine Magie immer noch nicht mit voller Kapazität und Effizienz eingesetzt. Auf der anderen Seite liefert seine Schwester Ichika Asta eine brillante Demonstration dessen, was Dunkle Magie bewirken kann.

  Kapitel 343 von Black Clover enthüllt Yami's True Potential
Diese | Quelle: Offizielles Twitter

Ichika verwendet Zetten, was ihre Geschwindigkeit erhöht und es ihr ermöglicht, alle Magie an einem Ort zu konzentrieren und sie in einem einzigen Angriff freizusetzen. Hinzu kommt, dass der Dark Cloaked Black Warrior, der den Körper des Benutzers in eine Rüstung der Dunklen Magie hüllt, stärker ist als eine Teufelsvereinigung.



Wie das Kapitel zeigt, konnte Ichika mit mehreren Black Star-Zaubersprüchen fliegen. Yami ist dazu in der Lage, und wenn er seine Fähigkeiten verfeinert, sehen wir ihn vielleicht sogar in den kommenden Kämpfen schweben.





  Kapitel 343 von Black Clover enthüllt Yami's True Potential
Ichikas dunkel getarnter schwarzer Krieger | Quelle: Nämlich

Darüber hinaus gilt der noch zu enthüllende Black Star-Zauber als noch größer als der Black Warrior. Der Schwarze Stern ist ein Zauber, der ein schwarzes Loch erschafft, das alles zu sich zieht, wie im Kapitel zu sehen ist.

Wie man eine Feder mit Acryl malt

Wir hätten mehr von den wahren Kräften der Schwarzen Magie sehen können, aber Ryuya stoppte Asta und Ichikas Duell, bevor jemand ernsthaft verletzt wurde.

LESEN: Was wird Asta im Land der Sonne lernen?

Yami ist bereits ein mächtiger Ritter und bei so vielen beeindruckenden Zaubersprüchen und Fähigkeiten kann man sich nur vorstellen, wie furchterregend er sein kann. Wenn Yami lernt, die verborgene Kraft seiner Dunklen Magie einzusetzen, wird er der Trumpf der Helden gegen Lucius sein.

Jetzt, da Schwester Lily in Hino Country angekommen ist, werden bald andere dort sein, und ein schrecklicher Krieg steht vor der Tür.

was ist ein slawe

Über Schwarzklee

Black Clover ist eine japanische Manga-Serie, geschrieben und illustriert von Yūki Tabata. Es wird seit dem 16. Februar 2015 in Shueishas Weekly Shōnen Jump-Magazin veröffentlicht.

Die Geschichte dreht sich um Asta, einen kleinen Jungen, der scheinbar ohne magische Kräfte geboren wurde, etwas, das in der Welt, in der er lebt, unbekannt ist; und sein Pflegebruder Yuno, der das seltene vierblättrige Zauberbuch erhielt und mehr Zauberkraft hat als die meisten Menschen! Zusammen mit seinen Magierkollegen von den Black Bulls plant Asta, der nächste Zaubererkönig zu werden.

Quelle: Schwarzklee Kapitel 343