50 erstaunliche Narben-Vertuschungs-Tätowierungen

Tätowierungen bedeuten für verschiedene Menschen auf der ganzen Welt verschiedene Dinge. Für einige sind sie nichts anderes als ein modisches Statement, während andere sie aus kulturellen Gründen erhalten, wie zum Beispiel die Māori. Viele erhalten sie als Andenken an eine Zeit, einen Ort oder eine Person. Einige Menschen entscheiden sich jedoch aus einem ganz anderen Grund für ein Tattoo, beispielsweise um eine Narbe zu verdecken.

Tätowierungen bedeuten für verschiedene Menschen auf der ganzen Welt verschiedene Dinge. Für einige sind sie nichts anderes als ein modisches Statement, während andere sie aus kulturellen Gründen erhalten, wie zum Beispiel die Māori. Viele erhalten sie als Andenken an eine Zeit, einen Ort oder eine Person. Einige Menschen entscheiden sich jedoch aus einem ganz anderen Grund für ein Tattoo, beispielsweise um eine Narbe zu verdecken.



Schauen Sie sich diese Liste an, die von zusammengestellt wurde Gelangweilter Panda , um selbst zu sehen, was wir meinen. Einige von ihnen verbergen das Narbengewebe vollständig, während andere geschickt mit ihnen interagieren und das, was einst als unansehnlich galt, in etwas wirklich Schönes verwandeln. Welches ist dein Lieblings?







Weiterlesen

# 1





Tätowierungsquelle: unbekannt.

# 2





haben jeeps ostereier

Tätowierungsquelle: unbekannt.



#3

Tätowierungsquelle: garnettattoo



# 4





Tätowierungsquelle: Benutzerdefiniertes Tattoo-Design

# 5

Tätowierungsquelle: sygov_

# 6

Tätowierungsquelle: tatoobaku

# 7

Tätowierungsquelle: volcantattooz

# 8

Tätowierungsquelle: erdogancavdar

# 9

Tätowierungsquelle: Schulter und Ellbogen

# 10

Tätowierungsquelle: unbekannt.

#elf

Tätowierungsquelle: denisenko_tattoo

kostenlose Portfolio-WordPress-Themen für Grafikdesigner

# 12

Tätowierungsquelle: bexhope

# 13

Tätowierungsquelle: SwollenGoat68

# 14

Tätowierungsquelle: Bodyartbymel

#fünfzehn

Tätowierungsquelle: unbekannt.

# 16

Tätowierungsquelle: schöne Alpträume12

# 17

„Was mich dazu inspirierte, Tätowierungen auf meine Narben zu bringen, war, dass ich immer dann, wenn ich unten war oder einen schlechten Tag hatte, auf meinen neu lackierten Arm hinunterblicken und mich daran erinnern konnte, dass die Überwindung von etwas zu schönen Dingen führen kann. Mein nächster Schritt ist, die Narben meines anderen Armes und meines Beins zu bedecken. Es ist nie einfach, aber wenn man sie vertuscht, ist es ein bisschen wie ein Abschluss. ' - Lauren S.

Tätowierungsquelle: Lauren S.

# 18

Tätowierungsquelle: Mighele

# 19

Tätowierungsquelle: Romanordtattoo

#zwanzig

Tätowierungsquelle: Soltattoo

#einundzwanzig

Tätowierungsquelle: reddit.com

# 22

Tätowierungsquelle: tattoobyunique

# 2. 3

Tätowierungsquelle: juanchotattoo1982

# 24

Tätowierungsquelle: Masa Tätowierer

# 25

„Ich habe ein Sylvia Plath Tattoo bekommen. Sie ist meine absolute Lieblingsdichterin / Autorin. Ihr Zitat „Ich bin. Ich bin. Ich bin '(aus ihrem Buch' The Bell Jar ') symbolisiert, dass Selbstmord das Ende für mich gewesen sein könnte, aber ich bin hier,' ich bin 'ich bin hier, ich lebe und ich bin entschlossen, dies durchzuhalten . Die Katze ist Sylvias Zeichnung 'Curious French Cat' und symbolisiert auch Selbstverletzung und Depression - aber wie es nicht mehr die Antwort ist. ' - Shannon P.

Tätowierungsquelle: Shannon P.

# 26

Tätowierungsquelle: unbekannt.

# 27

Orchidee, die wie ein Vogel aussieht

„Ich habe dieses Zitat gesehen, als ich in der siebten Klasse war. Ich wusste eines Tages, dass ich das an mir haben werde. Ich habe erst im zweiten Schuljahr angefangen, mich selbst zu verletzen. Als Studienanfänger im letzten Jahr habe ich endlich dieses Zitat auf meinen Körper bekommen. “ - Zari S.

Tätowierungsquelle: Zari S.

# 28

Tätowierungsquelle: brustkrebs_tattoos

# 29

Tätowierungsquelle: ilwolhongdam

# 30

Tätowierungsquelle: siclovanandrei

# 31

Tätowierungsquelle: unbekannt.

# 32

Tätowierungsquelle: Jaylandtoy Remoriras Tätowierung

# 33

Tätowierungsquelle: Pablo Picasso

# 3. 4

Tätowierungsquelle: jamestattoo_chiangmai

# 35

Tätowierungsquelle: Tinagmandarina

# 36

Tätowierungsquelle: ajinktattoo

# 37

Tätowierungsquelle: badwu1f

# 38

Tätowierungsquelle: francis_field

Rudel Hunde, die Karten spielen

# 39

Tätowierungsquelle: BelfastTattooCollective

# 40

Tätowierungsquelle: unbekannt.

# 41

Typische ungarische Tulpe, die wir als Element der traditionellen Möbeldekoration beobachten können, um eine tiefe Narbe zu bedecken, die nach einer Ateromentfernung zurückgeblieben ist.

Tätowierungsquelle: the.dishy

# 42

Tätowierungsquelle: barbara.ink

# 43

Tätowierungsquelle: nelsoncairestattoos

# 44

Tätowierungsquelle: nicolemariemccord

25 Pfund Gewichtsverlust vorher und nachher

#Vier fünf

Tätowierungsquelle: unbekannt.

# 46

Lady kam heute mit dieser knorrigen Narbe von Hautkrebs herein und alles, was sie wollte, war, sie zu verstecken, auch wenn sie nicht standhielt.

Tätowierungsquelle: stevierandallyn

# 47

Tätowierungsquelle: ashtray_arts_tattoos

# 48

„Selbstverletzung war ein Weg, wie ich mit meinen depressiven und selbstmörderischen Episoden fertig wurde. Ich würde fühlen, wie sich all diese Wut in mir aufbaute und ich wollte eine Art Befreiung finden. Aber mit Depressionen wollte ich mich verletzen, weil ich das Gefühl hatte, es verdient zu haben. So würden meine Arme fast täglich mit Schnitten bedeckt sein. Alles begann mit einem kleinen Schnitt als Hilferuf, wurde aber sehr schnell zur Sucht. Als ich motiviert war, besser zu werden, wollte ich etwas Schönes an meinem Arm, um diese Narben zu verdecken. Jetzt habe ich ein Tattoo mit der Aufschrift 'Auch dies wird vergehen' mit einer Pfingstrose, die Heilung symbolisiert. Immer wenn ich den Drang habe, mich selbst zu verletzen, schaue ich sofort auf meinen Arm, wo ich normalerweise schneide, und ich sehe dieses schöne Tattoo mit einer aussagekräftigen Botschaft und schreie es einfach aus, bis das Gefühl vergangen ist. Es hat mir geholfen und auch das Gespräch über psychische Gesundheit mit anderen ausgelöst! Es ist mehr als nur ein Tattoo, es ist meine Reise zur Genesung. ' - Reshmi C.

Tätowierungsquelle: Reshmi C.

# 49

Dies ist mein zweites Tattoo, das am 5. Juni 2012 gemacht wurde. Ich bin vor einigen Monaten auf diesen Satz gestoßen und wusste sofort, dass ich es machen wollte. Um es kurz zu machen, ich habe mein ganzes Leben lang viele Operationen, schwere Allergien und insgesamt jede Menge Gesundheitsprobleme durchgemacht (Sie können hier einen Teil meiner Hauptnarbe sehen, der sich über meinen gesamten Magen und die untere linke Seite erstreckt ). Die Reaktion Nummer eins, die ich hasse, ist eine wie 'Arme Lauren, das ist so schrecklich, ich fühle mich so schlecht für dich!'. Ich möchte nicht bemitleidet werden und habe Mitleid mit Problemen, die ich nicht kontrollieren kann. Ich wurde mit dem geboren, was mir das Leben gab, und ich habe mich immer nur damit befasst, ohne herumzusitzen und mich selbst zu bemitleiden oder Mitleid von anderen zu wollen.

Tätowierungsquelle: besser als die besten Tattoos

#fünfzig

Tätowierungsquelle: Daedra Art & Tattoo - Flavia Carvalho