Die 90-jährige tschechische Oma verschönert ihr kleines Dorf mit wunderschönen traditionellen Gemälden

Wir haben bereits das erstaunliche polnische Dorf abgedeckt, in dem jedes Haus mit Blumen bedeckt ist, aber jetzt haben wir eine Geschichte, die sogar das übertrifft. Die Autorin ist die 90-jährige Einwohnerin von Louka in der Tschechischen Republik, die jeden Frühling und Sommer damit verbringt, die Häuser ihrer Heimatstadt mit zarten blauen Blumenornamenten zu bemalen.

Wir haben das Erstaunliche bereits behandelt Polnisches Dorf, in dem jedes Haus mit Blumen bedeckt ist , aber jetzt haben wir eine Geschichte, die sogar das übertrifft. Die Autorin ist die 90-jährige Einwohnerin von Louka in der Tschechischen Republik, die jeden Frühling und Sommer damit verbringt, die Häuser ihrer Heimatstadt mit zarten blauen Blumenornamenten zu bemalen.



Anežka (Agnes) Kašpárková, eine ehemalige Landarbeiterin, wurde von einer anderen Frau aus der Region, die dies seit Jahren tut, zu diesem Projekt inspiriert.







Sie verwendet nur einen einzigen Blauton und einen kleinen Pinsel, um diese Blumenmuster zu kreieren, die von traditionellen mährischen (südtschechischen) Kunstwerken inspiriert sind. Und obwohl sie lokal und bundesweit berühmt geworden ist, sagt sie, dass sie dies nur zum Vergnügen tut: „Ich bin Künstlerin“, sagte sie gegenüber tschechischen Medien. 'Ich genieße es einfach und ich möchte helfen.'





Vorher und nachher unordentlicher Raum

(h / t: mmm , gelangweilter Panda )

Weiterlesen