Kodansha bestätigt TV-Anime für Light Novel „Kaiko Sareta Ankoku Heishi“.

Rokujūyon Okazawas Light Novel-Reihe „Kaiko Sareta Ankoku Heishi (30-Dai) no Slow na Second Life“ bekommt nächstes Jahr einen TV-Anime.

Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Dämonensoldat ohne magische Kräfte. Ich weiß, es klingt lächerlich, aber so ist der Protagonist des Romans „The Slow Second Life of the Retired Dark Soldier in His 30s“.



Diese Light Novel-Serie von Rokujūyon Okazawa ist vielleicht nicht so beliebt, aber sie hat eine solide Fangemeinde, denn warum sollte sie sonst einen Anime bekommen?







Kodansha’s Young Magazine Impressum hat bestätigt, dass Rokujūyon Okazawas The Slow Second Life of the Retired Dark Soldier in His 30s Roman eine Anime-Adaption bekommt.





Letztes Bild vor dem Tod
  Kodansha bestätigt TV-Anime für'Kaiko Sareta Ankoku Heishi' Light Novel
August-Ausgabe des Young Magazine | Quelle: Offizielle Website

Nach einer brillanten Light Novel und einer fantastischen Manga-Adaption von Rurekuchie bekommt das Franchise endlich einen Anime. Ich denke, es ist offensichtlich, wie aufgeregt die Fans über diese Neuigkeiten sind.

Die Cafékette Cybex bestätigt die Anpassung auch über den Twitter-Account ihrer Filiale in Kashiwa. Es veröffentlichte das Cover des siebten Bandes des Mangas, wo seine Wickeljacke das Debüt des Anime im Januar 2023 enthüllt.





19. Juli Neue Ankunftsinformationen

# Gino0808 #Jungfrauengeschichte (5)



#Rakure Jinmai #Ich möchte dich beschämt sehen (4)





Die nützlichsten 3D-gedruckten Objekte

#Naru Narumi #Watari-kuns XX steht kurz vor dem Zusammenbruch (13)

#Rurekuche #Langsames zweites Leben (7) eines entlassenen dunklen Soldaten (30er)

Da viele von Ihnen mit der Geschichte nicht vertraut sind, lassen Sie mich Ihnen helfen.

Dariel hat überhaupt keine Affinität zur Magie, schafft es aber aufgrund seines Intellekts, eine Position in der Armee des Dunklen Lords einzunehmen. Dariel diente neben den vertrauenswürdigsten Kapitänen des Lords und genoss viele Privilegien, bis er gefeuert wurde.

Gemälde, die dem wirklichen Leben nachempfunden sind

Überraschenderweise tat dieser Mann aus Traurigkeit nichts Dummes und zog sich stattdessen in ein menschliches Dorf zurück. Man könnte meinen, er würde ein friedliches Leben führen, aber was für eine Hauptfigur wäre Dariel, wenn er nicht in ungebetene Schwierigkeiten geraten würde?

LESEN: Top 20 der stärksten Magic-Anwender im Anime aller Zeiten!

Die Geschichte mag wie ein typischer Isekai klingen, aber sie ist ganz anders.

Ich bin wirklich gespannt, in welche Schwierigkeiten Dariel gerät, während er an einem so ruhigen Ort lebt.

Über das langsame zweite Leben des pensionierten dunklen Soldaten in seinen 30ern

Kaiko Sareta Ankoku Heishi (30-Dai) no Slow na Second Life (Das langsame zweite Leben des pensionierten dunklen Soldaten in seinen 30ern) ist eine Light-Novel-Reihe, die von Rokujūyon Okazawa geschrieben und von Sage Joh illustriert wurde. Es wurde von Rurekuchie in einen Manga umgewandelt und bekommt im Januar 2023 einen Anime.

Die Geschichte folgt einem Soldaten namens Dariel ohne magische Kräfte, der in der Armee des Dunklen Lords dient. Nachdem er in seinen 30ern gefeuert wurde, beschließt Dariel, sich in ein Menschendorf zurückzuziehen und Menschen mit seinen intellektuellen Fähigkeiten zu helfen.

Quelle: Offizielle Website des Young Magazine