Leistungsstarke Bilder zeigen die schrecklichen Auswirkungen der Überbevölkerung

Es gibt mehr als sieben Milliarden Seelen auf der Erde - und der Planet leidet. Eine Umwelt-NGO Global Population Speak Out hat ein Fotobuch erstellt, das die Probleme der Planeten dokumentiert.

Es gibt mehr als sieben Milliarden Seelen auf der Erde - und der Planet leidet. Eine Umwelt-NGO Global Population Speak Out hat ein Fotobuch erstellt, das die Probleme der Planeten dokumentiert 'Überentwicklung, Überbevölkerung, Überschwingen' . Der etwas einzigartige Aspekt des Buches ist, dass viele der Probleme mit dem Bevölkerungsboom zusammenhängen.



Um es ganz klar auszudrücken: Mehr Menschen bedeuten mehr Konsum, mehr Müll und mehr Umweltverschmutzung. Land muss für die Landwirtschaft und die Rohstoffgewinnung vorbereitet werden, um Wälder und Natur zu roden. Der Müll findet bekanntlich seinen Weg aus den überfüllten Müllhalden in die Natur. Und natürlich kann die Infrastruktur, die unser Leben unterstützt, eigene Unfälle verursachen, wie Ölbohrinselbrände und Ölverschmutzungen sowie Flüsse, die durch Fabrikabfluss verschmutzt sind.







Global Population Speak Out ist bestrebt, das Bewusstsein für die Probleme zu schärfen, die sich aus Überbevölkerung und Konsum ergeben. Zu ihren wichtigsten Vorschlägen gehören die Emanzipation von Frauen sowie ein breiterer Zugang zu Bildung - beides Maßnahmen, die zu sinkenden Geburtenraten führen würden. Allgemeiner Aktivismus und Bewusstseinsbildung sind ebenfalls wichtig, um die Botschaft an diejenigen weiterzugeben, die nicht über die Probleme der Welt Bescheid wissen.





Um unseren Beitrag über Umweltprobleme in China zu sehen, drücken Sie Hier . Die See Street Artist sprechen sich gegen die Zerstörung der Umwelt aus, lesen Sie unseren Beitrag Hier .

Mehr Info: Populationenpeakout, org | Amazonas | Facebook | Twitter | Pinterest (h / t: gelangweilt )





Weiterlesen

Surfen auf einer Müllwelle in der Nähe von Java (Indonesien), der bevölkerungsreichsten Insel der Welt.

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-15



National Willamette Forest, Oregon (USA), 99% abgeholzt

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-11

Gelber Fluss in der Mongolei: so verschmutzt, dass es fast unmöglich ist, in der Nähe zu atmen

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-05



Ken River Ölfeld, Kalifornien (USA), seit 1899 in Ausbeutung

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-09





Feuer auf Ölplattform im Golf von Mexiko, April 2010

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-06

Landschaft voller Müll in Bangladesch

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-14

Indonesischer Wald, jetzt in Palmenplantage verwandelt

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-08

Amazonas-Dschungel (Brasilien), niedergebrannt, um „wieder verwendet“ zu werden

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-10

Tagebau Hambach (Deutschland), wo der weltgrößte Bagger Bagger 288 Kohle fördert

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-12

Deponie in Accra (Ghana): Elektronischer Müll landet in Ländern der Dritten Welt.

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-13

Mexiko-Stadt (Mexiko), 20 Millionen Einwohner

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-16

Midway Islands (Nordpazifik), Albatros, der an Plastikmüll gestorben ist

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-17

Almeria (Spanien), eine Landschaft aus Gewächshäusern

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-03

Teerreiche Zone in Alberta (Kanada), betroffen von Bergbau und Giftmüll

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-02

Malediven (Indischer Ozean), der steigende Wasserstand wird ihn bis 2050 verschlingen

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-04

Mir Mine (Russland), die größte Diamantenmine der Welt.

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-07

Spitzbergen (Arktischer Ozean), ein riesiger Gletscher, schmilzt

Verschmutzung-Müll-Zerstörung-Überentwicklung-Überbevölkerung-Überschwingen-01