Dieser virale Comic über giftige Männlichkeit zeigt 9 Dinge, die wir aufhören sollten, Männern zu sagen

Dieser augenöffnende Comic von Yellow Club zeigt all die giftigen Dinge, die wir Männern nicht mehr erzählen sollten.

Als wir aufwuchsen, wurde vielen Männern gesagt, sie sollen entweder „Mann auf“ oder „aufhören, wie ein Mädchen zu weinen“, wenn wir verletzt wurden. Obwohl wir damals wahrscheinlich nicht zweimal darüber nachgedacht haben, haben wir eine giftige Männlichkeit erlebt. Und es endet nicht dort.



Vor kurzem,Community-basierte Plattform für psychische Gesundheit Gelber Club veröffentlichte zum Internationalen Männertag einen Comic mit dem Titel 'Dinge, die wir aufhören sollten, Männern zu sagen'. Wie der Name schon sagt, zeigt der Comic neun giftige Dinge, die wir Männern nicht mehr erzählen sollten, und es hilft Ihnen nicht nur, giftige Männlichkeit besser zu erkennen, sondern lässt Sie auch erkennen, dass Worte manchmal mehr schmerzen als Sie denken.







Siehe den Comic unten!





Mehr Info: Instagram | Twitter | YellowClub.in

Weiterlesen

Vor kurzem, Gelber Club veröffentlichte einen augenöffnenden Comic, der all die giftigen Dinge zeigt, die wir aufhören sollten, Männern zu erzählen





Bildnachweis: Yellowclubofficial



Bildnachweis: Yellowclubofficial







Bildnachweis: Yellowclubofficial

Bildnachweis: Yellowclubofficial

Bildnachweis: Yellowclubofficial

Bildnachweis: Yellowclubofficial

Bildnachweis: Yellowclubofficial

Bildnachweis: Yellowclubofficial

seltsame Leute, die seltsame Dinge tun

Bildnachweis: Yellowclubofficial

Bildnachweis: Yellowclubofficial

'Hören wir auf, Männer zu bitten, niemals Emotionen zu zeigen, sondern fragen wir sie, wie sie sich fühlen', schreibt er Gelber Club . 'Behandeln wir Männer als Menschen. Emotional, fehleranfällig, ängstlich, unsicher und ja, Menschen, die fähig sind und manchmal weinen wollen. “