Frau ermutigt andere Frauen, ihre natürlichen Körper zu feiern und gibt ein perfektes Beispiel

Irais Cadena hat kürzlich einen herzlichen Beitrag auf Facebook geschrieben, in dem Frauen ermutigt wurden, ihren natürlichen Körper zu umarmen. und benutzte Sarah Nicole Landry, eine Schriftstellerin und Mutter von drei Kindern, als perfektes Beispiel.

Wenn wir Bilder von Prominenten und Influencern mit perfekt geformten Bauchmuskeln und makellosem Make-up in den sozialen Medien betrachten, vergessen wir häufig die natürliche Schönheit des menschlichen Körpers. Es muss nicht perfekt sein. Es muss nicht fit sein. Dehnungsstreifen zu haben ist in Ordnung. Akne zu haben ist nichts, wofür man sich schämen muss. Es ist ein Teil dessen, wer wir sind - es ist ein Teil des Menschseins.



Eine Frau namens Irais Cadena aus Chihuahua, Mexiko, schrieb kürzlich einen herzlichen Beitrag über Facebook und Frauen ermutigen, ihren natürlichen Körper zu umarmen. Sie benutzte Sarah Nicole Landry, eine Schriftstellerin und Mutter von drei Kindern, die ihre eigene Reise zur Liebe zu ihrem Körper dokumentierte, als perfektes Beispiel, und der Beitrag wurde schnell viral und über 662.000 Mal geteilt.







Sehen Sie Irais 'ehrlichen und herzlichen Beitrag in der Galerie unten!





Weiterlesen

Irais Cadena hat kürzlich einen herzlichen Beitrag geschrieben, in dem Frauen ermutigt wurden, ihren natürlichen Körper zu umarmen


Bildnachweis: thebirdspapaya





Sie benutzte Sarah Nicole Landry, eine Schriftstellerin und Mutter von drei Kindern, als perfektes Beispiel



Bildnachweis: thebirdspapaya

Kostümideen für 2 jährige

Landry, eine 35-jährige aus Ontario, Kanada, hat keine Angst davor, öffentlich über ihren eigenen Weg zu sprechen, ihren Körper zu akzeptieren und Selbstliebe zu lernen. In einem (n Interview Mit Bored Panda sagte die Frau, sie habe seit langer Zeit mit Körperproblemen zu kämpfen. 'Ich habe meine erste Diät im Alter von 14 Jahren gemacht und sie wurde bis zum Erwachsenenalter fortgesetzt', sagte Sarah.



„Ich hatte wirklich geglaubt, dass Abnehmen der Weg für mich sein würde, um Körperakzeptanz zu finden, also habe ich das vor ungefähr 5-6 Jahren stark gesucht. Nachdem ich ungefähr 100 Pfund abgenommen hatte, war ich am Boden zerstört, als ich feststellte, dass ich immer noch Probleme mit dem Körperbild hatte, vielleicht sogar noch schlimmer als zuvor “, fuhr der Autor fort. 'Seitdem habe ich meine Probleme mit Selbstwertgefühl, Essstörungen und meinem Selbstvertrauen durchgearbeitet und bin online durch diesen Prozess gereist.'





Mehr Info: thebirdspapaya.com | Facebook | Instagram

Sarah hat keine Angst, öffentlich über ihre Reise zur Selbstliebe zu sprechen




Bildnachweis: thebirdspapaya

Schließlich führten Sarahs Diäten zu Essstörungen, fetten Gedanken und sogar zu Angst vor Nahrungsmitteln, woran sie jahrelang arbeiten musste.

Als sich die Frau scheiden ließ, geschah der Wendepunkt. 'Ich habe durch Stress etwas an Gewicht verloren und war wahrscheinlich die am wenigsten gesunde, die ich jemals gewesen bin, aber die Leute gratulierten mir weiterhin zu meiner Dünnheit, ohne zu wissen, was wirklich los war', erklärte der Autor. „Mir wurde klar, dass ich mich der Tatsache stellen musste, dass Gewichtsverlust mich nicht glücklich machte, und ich musste ein Gleichgewicht für mich und meinen Körper finden, für einen Lebensstil, den ich lieben und einen Körper, den ich feiern konnte, selbst wenn er sich veränderte. ”

Sarahs Anhänger lieben ihre Ehrlichkeit

Bildnachweis: thebirdspapaya

Als Elternteil von drei Kindern gibt die Frau gelegentlich ihre Gedanken zur Elternschaft wieder

Bildnachweis: thebirdspapaya

'Als ich anfing, einer so vielfältigen Gruppe von Frauen und Männern online zu folgen, öffnete es mir wirklich die Augen dafür, wie unterschiedlich Schönheit ist und wie es wirklich darum geht, wer du bist und nicht wie du aussiehst!' sagte Sarah. Die Frau lernte schließlich, ihren natürlichen Körper zu umarmen und hörte auf, sich um ihr Gewicht zu sorgen, und nannte die ganze Erfahrung „befreiend“.

Und teilt Bilder aus ihrem täglichen Leben

Bildnachweis: thebirdspapaya

Sarah hat eine erstaunliche Familie, die sie von ganzem Herzen unterstützt

Bildnachweis: thebirdspapaya

Sarah hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zu lehren, sich selbst und ihren Körper zu lieben

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya

Bildnachweis: thebirdspapaya