Erstes Key Visual von „Kizuna no Allele“ mit Kizuna und dem MC

Die offizielle Website für den kommenden Anime von Kizuna AI, „Kizuna no Allele“, hat das erste Key Visual der Serie enthüllt.

Der beliebteste VTuber des Internets, Kizuna AI, befindet sich möglicherweise in einer unbestimmten Pause, aber ihre Projekte sind in vollem Gange. Während Kizuna AI eine Pause macht, hat sie uns stattdessen mehr Dinge gegeben, auf die wir uns konzentrieren können, wie den Anime „Kizuna no Allele“.



Durch die Enthüllung eines in Arbeit befindlichen TV-Anime während ihres letzten Konzerts erschütterte Kizuna das gesamte Fandom, das nun auf weitere Informationen darüber wartet. Welche Rolle spielt Kizuna dabei? Wer ist der Protagonist? Ist es Kizuna? Oder jemand anderes?







Das Franchise hat darauf mit einem Key Visual mit Kizuna und dem Protagonisten geantwortet. Außerdem ist die Handlungszusammenfassung für „Kizuna no Allele“ jetzt auf der Website verfügbar.





Das Anime-Visual „Kizuna no Allele“ für den TV-Anime wurde veröffentlicht! Darüber hinaus ist die Zusammenfassung auch auf der offiziellen Website verfügbar!





Die offizielle Seite ist hier



http://kizunanoallele.com

Seien Sie gespannt auf ihre Geschichte!



#anime_alleles





Anzeigen, die zum Nachdenken anregen

#alil anime

#Kizuna KI

Die Geschichte folgt einem Mädchen namens Mirak, das davon träumt, eine virtuelle Künstlerin wie Kizuna AI zu werden. Wie im Bild zu sehen ist, stehen sich Kizuna und Mirak gegenüber und deuten darauf hin, wie das Paar auf dieser Grundlage eine Freundschaft eingehen wird.

letzten tage von freddie 1991

Mirak strebt danach, sich mit allen zu verbinden, allen Träume und Hoffnungen zu erfüllen und Menschen zu motivieren, so zu werden, wie sie sein wollen. Da der Anime auf einem musikalischen Thema laufen wird, wird Mirak ihn höchstwahrscheinlich nutzen, um Menschen zu inspirieren und sich mit ihnen zu verbinden.

  Erstes Key Visual von „Kizuna no Allele“ mit Kizuna und dem MC
Kizuna KI | Quelle: Offizielle Website

Darüber hinaus heißt es in der Zusammenfassung, dass Mirak sich mit ihren Freunden auf diese VTuber-Reise begibt. Nach Anime-Logik könnten diese Freunde später eine Band gründen, um Mirak zu unterstützen und ihr in all ihren Schwierigkeiten zur Seite zu stehen.

Was Kizuna betrifft, so wird sie eher eine zugängliche Mentorin für Mirak sein, deren Inhalte und Musik die Protagonistin inspirieren. Der VTuber könnte später Miraks enger Freund werden, aber sie wird ihr sicher dabei helfen, eine größere Plattform und ein größeres Publikum zu erreichen.

LESEN: Demnächst Kizuna Ai Anime mit dem Titel „Kizuna No Allele“.

„Kizuna no Allele“ soll 2023 erscheinen, aber ein genaues Datum steht noch aus.

Ich hoffe, sie enthüllen bald mehr über die Charaktere und das Personal.

Über Kizuna kein Allel

Pin-up-Modell in Übergröße

Kizuna no Allele ist eine kommende Anime-Serie, in der Kizuna Ai, einer der ersten virtuellen YouTuber, die es gibt, zu sehen sein wird. Kizuna Ai begann ihre YouTube-Reise im Jahr 2016 und war Teil mehrerer Projekte, darunter Originalmusikvideos, Kooperationen, Markenbotschafter für Japan Tourism und vieles mehr.

Kizuna no Allele wird 2023 veröffentlicht, wie von Isaribi bekannt gegeben.

Quelle: Offizielle Website