Pixar veröffentlicht ein Video, das beweist, dass alle Filme miteinander verbunden sind

2013 hat eine Bloggerin namens Jonne Negroni eine Theorie aufgestellt, die besagt, dass alle Pixar-Filme miteinander verbunden sind und im selben Universum stattfinden. Fast 4 Jahre später hat Disney eine Antwort darauf mit einem Video vorbereitet, das alle in Pixar-Filmen versteckten Ostereier zeigt.

2013 hat eine Bloggerin namens Jonne Negroni eine Theorie aufgestellt, die besagt, dass alle Pixar-Filme miteinander verbunden sind und im selben Universum stattfinden. Fast 4 Jahre später hat Disney eine Antwort darauf mit einem Video vorbereitet, das alle in Pixar-Filmen versteckten Ostereier zeigt.



Die Theorie ging ungefähr so: Wir Menschen verleihen Tieren versehentlich die Kraft, uns ähnlicher zu sein (von Brave). Dies führt zu einem intelligenten Tieraufstand (aus Ratatouille), Menschen verlassen die Erde (aus Wall-E) und die Welt befindet sich in einem postapokalyptischen Zustand, der von Käfern und Monstern bevölkert ist (aus A Bug's Life und The Monsters Inc.) . Filme).







Nun scheint diese Theorie ziemlich weit hergeholt zu sein, aber die Verbindungen, die alle 17 Pixar-Filme verbinden, sind da. Von cleveren Verbindungen in Einstellungen bis hin zu Cameos, die die Filme sauber zusammenhalten. Manchmal nur für eine Sekunde sichtbar, sind diese leicht zu übersehen, aber dank Disney Toy Story Kanal Sie müssen nicht selbst nach ihnen suchen. Schauen Sie einfach unten! ( h / t )





Weiterlesen

Wie einige von Ihnen vielleicht wissen, gibt es in fast jedem Pixar-Film auch die Nummer 'A113' Osterei, die hier nicht behandelt wird. Dies liegt jedoch daran, dass es sich bei den Pixar-Mitarbeitern eher um einen Insider-Witz handelt, da viele Pixar-Alumni in Raum A113 am California Institute of Arts studiert haben.