Bleach: Thousand Year Blood War Ep 7, Erscheinungsdatum, Online ansehen

Episode 7 von Bleach: Thousand Year Blood War wird am Montag, den 21. November 2022 veröffentlicht. Wir bringen Ihnen die neuesten Updates.

In Episode 6 von Bleach: Thousand Year Blood War mit dem Titel „The Fire“ erfährt Ishida mehr über die Quincy Extermination Operation, die in der Vergangenheit stattfand. Es war aufregend, Yamamotos Bankai endlich im Detail mitzuerleben.



Seine Kräfte sind so stark, dass sie sogar die gesamte Soul Society zerstören könnten. Zu wissen, dass Yamamoto gegen Stern Ritter „Y“, Royd Lloyd und nicht gegen Yhwach kämpfte, war entsetzlich. Hier sind die neuesten Updates.







Inhalt Folge 7 Spekulation Erscheinungsdatum von Folge 7 1. Macht Bleach Thousand Year Blood War diese Woche Pause? Zusammenfassung von Folge 6 Über Bleach: Tausend Jahre Blutkrieg

Folge 7 Spekulation

Episode 7 trägt den Titel „Born in the Dark“.





Karte des Nordens bekommen

Yhwach stahl direkt Yamamotos Bankai und griff ihn an. Folge 6 endete damit, dass Yamamoto von Yhwach durch die Schulter geschnitten wurde. Die Verletzung sieht tödlich aus und wir können nicht sicher sein, ob Yamamoto weiter gegen Yhwach kämpfen kann. Wird dies das Ende von Yamamoto sein?

Yhwach traf Sosuke Aizen, um ihn dazu zu bringen, sich Wandenreich anzuschließen, da sie denselben Feind haben. Aizen lehnt dieses Angebot ab und enttäuscht Yhwach. Wird Aizen in den weiteren Folgen eine entscheidende Rolle spielen?





Die nächste Folge wird mit Spannung erwartet.



  Bleach: Thousand Year Blood War Ep 7, Erscheinungsdatum, Online ansehen
Yamamoto | Quelle: Disney+

Erscheinungsdatum von Folge 7

Episode 7 des Bleach Thousand Year Blood War-Anime mit dem Titel „Born in the Dark“ wird am Montag, den 21. November 2022 veröffentlicht.

1. Macht Bleach Thousand Year Blood War diese Woche Pause?

Nein, Bleach Thousand Year Blood War macht diese Woche keine Pause. Es wird wie geplant ausgestrahlt. Bisher wurde keine Verzögerung angekündigt.



Zusammenfassung von Folge 6

Yhwach hat Kenpachi besiegt und hält ihn am Hals. Yamamoto nimmt ihn von Yhwach weg. Yamamoto ist entschlossen, Yhwach zu töten und dem Ganzen ein Ende zu bereiten. Drei der Stern Ritter kommen, um Yamamoto anzugreifen, werden aber von ihm mit einem einzigen Schlag getötet. Yamamoto greift fast sofort an und verletzt Yhwach am Arm.





  Bleach: Thousand Year Blood War Ep 7, Erscheinungsdatum, Online ansehen
Ishida | Quelle: Disney+

Als Yhwach Yamamotos Wut sieht, wird er an die Vergangenheit erinnert, als sie gekämpft hatten. Sie fangen an, scheinbar ohne Ende zu kämpfen. Yamamoto lässt Yhwach sein Schwert ziehen. Nachdem er das gesagt hat, verschwinden alle Flammen von Yamamoto und die Feuchtigkeit der Seelengesellschaft neigt dazu, auszutrocknen.

Das liegt daran, dass Yamamoto sein Bankai, Zanka no Tachi, verwendet hat. Yamamoto fordert Yhwach auf, selbst zu sehen, ob es noch so ist wie vor 1000 Jahren.

Währenddessen liest Ishida über Quincys Vernichtungsoperation, die vor 1000 Jahren stattfand und nicht vor 200 Jahren. Vor etwa 1000 Jahren wollte Licht Reich, das Quincy-Imperium, die Hollows töten.

Da sich die Soul Society ihnen widersetzt hatte, fielen die Quincies in die Soul Society ein, nur um von den dreizehn Hofwachentrupps besiegt zu werden. Vor etwa 200 Jahren beschlossen die Seelenschnitter, die verbleibenden Quincies zu töten, da sie die Zirkulation der Seelen stören könnten.

  Bleach: Thousand Year Blood War Ep 7, Erscheinungsdatum, Online ansehen
Yamamotos Bankai Zanka no Tachi, Süd | Quelle: Disney+

Yamamoto benutzt Zanka no Tachi East, Kyokujitsujin, wo all seine Flammen auf die Spitze seiner Klingen konzentriert sind. Yhwach versucht zu kämpfen, ohne von der Schwertspitze berührt zu werden. Yamamoto zielt darauf ab, Yhwach zu treffen, aber er weicht aus, und der vom Schwert begrenzte Bereich wird weggeblasen, ohne eine Spur zu hinterlassen.

Yhwachs Klinge bricht, als er Yamamoto angreift. Yamamoto verwendet Zanka no Tachi West, Zanjistsu Gokui, wo die Hitze, die er ausstrahlt, 15 Millionen Grad Celsius beträgt.

Yhwach spürt, wie er brennt und wird gerade von Blut gerettet. Als Yamamoto auf ihn zugeht, verwendet Yhwach Kirchinleid, Sankt Zwinger Abwehrbeschwörung.

Um dem entgegenzuwirken, benutzt Yamamoto Zanka no Tachi South, Kakajumanokushidaisojin, wo er diejenigen weckt, die an seinen Flammen gestorben sind, indem er ihre Asche erhitzt. Yhwach wird alarmiert, als er seine toten Untergebenen sieht.

Yamamoto benutzt schließlich Zanka no Tachi North, Tenji auf Yhwach, was seinen Körper in zwei Teile schneidet. Als Yamamoto denkt, dass alles vorbei ist, entschuldigt sich Yhwach bei seinem Meister.

  Bleach: Thousand Year Blood War Ep 7, Erscheinungsdatum, Online ansehen
Yhwach | Quelle: Disney+

Yamamoto fragt ihn fassungslos nach seiner Identität. Der echte Yhwach stellt sich vor. Es wird offenbart, dass Stern Ritter Y sich als Yhwach ausgab und auf Yhwachs Befehl gegen Yamamoto kämpfte.

Yhwach versuchte, sich mit Aizen zu verbünden, der sich im Central Underground Great Prison befand. Yhwach stiehlt Yamamotos Bankai, da er die einzige Person ist, die mit Yamamotos mächtigem Bankai umgehen kann. Yhwach zieht sein Schwert und greift Yamamoto an.

Bleach: Thousand Years Blood War ansehen auf:

Über Bleach: Tausend Jahre Blutkrieg

Bleach: Thousand Years Blood War ist der letzte Teil der Bleach-Reihe. Es wurde am 11. Oktober 2022 uraufgeführt und seine 52 Folgen werden von Hulu gestreamt.

das davor und danach

Der Bogen befasst sich mit Yhwach, dem Anführer der Quincies, der der Soul Society den Krieg erklärt hat. Ichigo und die Soul Reapers werden sich diesem verabscheuungswürdigen Feind stellen.

Die Bewohner der Hollows und der Soul Society verschwinden und Ichigo muss Yhwach besiegen, bevor er das gesamte Universum verwüstet.